Auronia IRC News

Auronia IRC News

Neuigkeiten aus der Welt des Internet Relay Chats

Anope 1.9.5 (DEV) veröffentlicht

Erstellt von Rhodan am 29. Oktober 2011

Die neue Development-Version 1.9.5 der Anope IRC Services wurden veröffentlicht. Dies ist ein Fortschritt in Richtung der nächsten Stable Version 2.0. Die Konfigurationsdateien wurden mittlerweile in mehrere Dateien aufgespalten, sodass man beim Update womöglich, die Konfigurationsdatei(en) erneut bearbeiten muss, um auch in den Genuss der neuen Funktionen zu kommen. In der neuen Version wurde die LDAP-Unterstützung erweitert, folgende neue Module wurden hinzugefügt: os_oper, os_kill, os_forbid, m_statusupdate, cs_sync, und bs_autoassign. Wie eben erwähnt gibt es nun ein neues System für die Konfigurationsdateien, ebenso gibt es ein neues System für die Kommandos, ein neues Access-System und ganz neu nun cs_flags.
Für diejenigen, die lieber 1.9.4 weiter nutzen möchten, diese Version wurde gepatcht und als Version 1.9.4-p1 veröffentlicht.

Nach über drei Jahren hat Projektleiter chaz nun das Anope Team verlassen, um sich anderen Aufgaben zu widmen. Er kam in der späten 1.7 Entwicklung dazu, veröffentlichte 1.8 und brachte 1.9 ins Rollen. DukePyrolator, bekannt als Projektleiter von Denora, hat nun auch die Rolle des Projektleiters von Anope übernommen.

Direkter Download von Anope 1.9.5 (DEV) – Source: hier
Direkter Download von Anope 1.9.5 (DEV) – Windows: hier
Direkter Download von Anope 1.9.4-p1 (DEV) – Source: hier
Direkter Download von Anope 1.9.4-p1 (DEV) – Windows: hier

Abgelegt unter IRC-Technik | Keine Kommentare »

Anope 1.8.6, 1.9.3-p1 und 1.9.4 veröffentlicht

Erstellt von Rhodan am 14. Juni 2011

Die neue Stable-Version der Anope IRC Services besteht aus Bugfixes, sowie einer Überarbeitung der deutschen Sprachdatei und verbesserter Unterstützung für Plexus und Hybrid IRCds. Außerdem wurden einige Fehler behoben, sodass Anope nun unter Mac vernünftig kompiliert und verwendet werden kann.

Diejenigen, die zur Zeit die Anope Development Version 1.9.3 verwenden haben nun zwei Möglichkeiten. Man kann entweder auf die Version 1.9.3-p1 upgraden, welche etwas stabiler als die vorherige läuft (trotzdem ist es weiterhin eine DEV-Version!) oder man kann auf 1.9.4 upgraden, welche nun neue Funktionen, dafür aber auch wieder mehr Risiken in sich hat.

Neu in Anope 1.9.4 ist nun das wieder eingeführte LiveSQL (was kurzfristig ausgebaut war, wenn ich mich recht entsinne), dann die Möglichkeit, dass wenn in einem Channel der Founder nicht mehr existiert, die Person mit dem höchsten Access-Level den Channel übernimmt, User können nun auch in einem Channel ihren eigenen Access-Status löschen und die LDAP-Unterstützung wurde integriert. Selbstverständlich gibt es noch weitere Änderungen, aber diese könnt ihr in den angehangenen Changelogs finden.

Direkter Download von Anope 1.8.6 (Source): hier
Direkter Download von Anope 1.8.6 (Windows): hier
Direkter Download von Anope 1.8.6 (Windows mit MySQL): hier
Direkter Download von Anope 1.9.3-p1 (DEV) – Source: hier
Direkter Download von Anope 1.9.3-p1 (DEV) – Windows Version: hier
Direkter Download von Anope 1.9.4 (DEV) – Source: hier
Direkter Download von Anope 1.9.4 (DEV) – Windows Version: hier

Changelog: Weiterlesen »

Abgelegt unter IRC-Technik | Keine Kommentare »

Anope 1.9.3 (DEV) veröffentlicht

Erstellt von Rhodan am 18. Dezember 2010

Der nächste Schritt in Richtung Anope 2.0 ist da, denn die Version 1.9.3 wurde veröffentlicht. Die neue Version enthält nun die Möglichkeit, Anope via SSL verbinden zu lassen, allerdings gibt es da bei der Windows Version noch ein paar Probleme. Ebenso existiert nun eine DNS Blacklist sowie ein asynchrones DNS-System, ein neues System für Sprachen wurde hinzugefügt, neu ist auch das m_mysql Modul, welches es nun durch Threads MySQL Querys ausführt. Die Flexibilität im neuen Logging-System wurde erhöht und es gibt natürlich auch noch Stabilitätsfixes und Bugfixes. Falls jemand von Anope 1.9.2 versucht auf die neue Version umzusteigen, müssen die Datenbanken durch db-upgrade für das neue Datenbanksystem kompatibel gemacht werden.

Direkter Download von Anope 1.9.3 (DEV) – Source: hier
Direkter Download von Anope 1.9.3 (DEV) – Windows Version: hier

Abgelegt unter IRC-Technik | Keine Kommentare »

Anope 1.8.5 veröffentlicht

Erstellt von Rhodan am 24. September 2010

Von den Anope IRC Services wurde die Version 1.8.5 veröffentlicht. Die neue Version enthält neben der Unterstützung für den InspIRCd 2.0 auch noch viele Bugfixes, verbesserte Logging-Möglichkeiten, man kann nun Anope einwandfrei mit MS Visual Studio 2010 kompilieren, ebenso ist es nun auch möglich, Mail-Forking zu nutzen. Der Changelog ist im Anhang zu finden.

Direkter Download von Anope 1.8.5 (Source): hier
Direkter Download von Anope 1.8.5 (Windows): hier
Direkter Download von Anope 1.8.5 (Windows mit MySQL): hier

Changelog: Weiterlesen »

Abgelegt unter IRC-Technik | Keine Kommentare »

Anope 1.9.2-p2 (DEV) veröffentlicht

Erstellt von Rhodan am 31. Juli 2010

Mit Anope 1.9.2-p2 wurde der zweite Patch zur Anope 1.9.2 Version des Development-Zweiges veröffentlicht. Mit der neuen Version wurde die Unerstützung für den InspIRCd 2.0 erweitert, denn das Modul m_customprefix wird nun untersützt und andere spezifische Sachen wurden gefixt und verbessert. Die User von Anope 1.9.2 und 1.9.2-p1 werden gebeten ihre Version zu aktualisieren, da die Services crashen, wenn ein Nick ausläuft.

Direkter Download von Anope 1.9.2-p2 (DEV) – Source: hier
Direkter Download von Anope 1.9.2-p2 (DEV) – Windows-Version: hier

Abgelegt unter IRC-Technik | Keine Kommentare »

Der Trend von heute und morgen

Erstellt von Rhodan am 8. Juli 2010

Jetzt kommt mal wieder ein subjektiver Blick von mir. Wo fangen wir denn mal an? Achja – UnrealIRCd ist tot. Vielleicht denkt ihr jetzt, dass ich spinne, weil der UnrealIRCd doch immer noch auf so vielen Netzwerken verwendet wird. Der UnrealIRCd ist ein recht einfacher IRCd, welcher stabil läuft und auch recht viele Funktionen hat. Aber er wird nicht wirklich weiter entwickelt. UnrealIRCd 4 ist zwar angekündigt, aber ich bezweifel, dass der jemals veröffentlicht wird, vorallem wenn die Coder wegen Intoleranz anderer Teammitglieder weggehen und ihr eigenes Ding machen, dann sehe ich nicht wirklich eine Zukunft für diesen IRC-Daemon. Der Trend geht dafür immer mehr in Richtung InspIRCd. Er wird aktiv weiterentwickelt, läuft ebenfalls stabil und lässt sich sehr individuell durch (mitgelieferte) Module erweitern. Einige Netzwerke wie z.B. Makaiwell, TechnoIRC, Teranova und das Inside-IRC sind von ihren IRCds (3x UnrealIRCd, 1x Asuka) zum InspIRCd gewechselt, weil sie in ihm mehr Zukunft sehen.

Ich finde auch sehr interessant, dass manche Netzwerke ihre Services selbst schreiben, z.B. das Inside-IRC und das XYZ-IRC haben sie in PHP geschrieben. Der Vorteil darin ist einfach, man kann sie schnell erweitern und immer wieder auch passend zuschneiden. Dadurch hat z.B. das Inside-IRC ein interessantes Web-System aufgebaut, mit Trust und vHost Request, sowie Verwaltung. Klar würde das bei anderen IRC Services auch gehen, aber bei weitem nicht so einfach (ohne LiveSQL gemeint). Wo wir schon beim Thema Web sind – Web-Applikationen scheinen auch bei den Services ein Trend zu sein, Atheme hat schon ein Webinterface (keine Ahnung ob LiveSQL), die Orion Services haben schon LiveSQL, die bei Anope „eigentlich“ auch seit kurzem (ist erst neu implementiert worden und wird noch weiter ausgebaut) und Anope will auch noch demnächst ein Webinterface anbieten. Dann ist ja auch noch MagIRC in Entwicklung, was der Nachfolger von phpDenora ist und ebenso auch Anope unterstützen soll.

Es gibt ja auch noch die BNCs – die bekanntesten sind wohl PsyBNC, sBNC und ZNC – letzterer ist derjenige, der in der letzten Zeit immer populärer wurde. Der ZNC wird aktiv weiterentwickelt und bietet Funktionen, die kein anderer Bouncer bietet. Nein, ich möchte jetzt nicht aufzählen welche, schaut dazu bitte auf deren Homepage nach. Aber ich habe vor kurzem erfahren, dass der shroudBNC 1.3 noch veröffentlicht werden soll, ein reines Bugfix-Release jedoch.

Abgelegt unter IRC-Allgemein | 3 Kommentare »

Anope 1.9.2 und 1.9.2-p1 (DEV) veröffentlicht

Erstellt von Rhodan am 28. Juni 2010

In der neuen Anope-Version 1.9.2 (DEV) hat sich seit der letzten Version einiges getan. Nennenswert ist z.B. die Unterstützung für den InspIRCd 2.0 sowie auch für mehrere simultane Verschlüsselungsmethoden, die Möglichkeit des Linkens mit IPv6, die BotServ Bots bleiben auf Befehl auch in einem leeren Channel, die binären Datenbank-Dateien wurden durch Plaintext-Dateien ersetzt und die Services können nun in nur einem Befehl Modes setzen und nehmen. Wie bereits angekündigt, ist nun auch ein Live-SQL System dabei, mit dem man aber „nur“ die Befehle ausführen kann, die man als normaler Client ausführen kann, man kann die Datenbank nicht nach Zufallsprinzip bearbeiten – das System wird aber möglicherweise mit Anope 1.9.3 überarbeitet. Die MySQL-Unterstützung für Windows funktioniert in dieser Version nicht, wird aber in der Version 1.9.3 wieder verfügbar sein.
Ein PHP-Webinterface soll in der Zukunft auch noch folgen, mit dem die User ihre eigenen Einstellungen ändern können.

Der Patch ist mittlerweile auch schon erschienen: Anope 1.9.2-p1
Er behebt einige Fehler in der Windows-Version und der DB-Converter wurde überarbeitet.

Nebenbei noch bemerkt: Anope ist von SVN auf Git umgestiegen.

Direkter Download von Anope 1.9.2-p1 (DEV) – Source: hier
Direkter Download von Anope 1.9.2-p1 (DEV) – Windows-Version: hier

Abgelegt unter IRC-Technik | Keine Kommentare »

Anope 1.8.4 veröffentlicht

Erstellt von Rhodan am 6. April 2010

Mit der neuen Anope Version 1.8.4 kommen hauptsächlich Bugfixes und verbesserte Unterstützung für den InspIRCd 1.2. Wie immer empfiehlt das Team die neue Version mit der vorhandenen Datenbank und den Modulen Dritter in einer Testumgebung es auszuprobieren.

Das Anope Team hat nun auch vor die Module auf der Modul-Seite mit jeder neuen Version für Anope für Windows angepasst herauszugeben, damit die User nicht immer auf die jeweiligen Exemplare der Modul-Autoren warten müssen.

Es wurden auch bereits Änderungen in der kommenden Anope Dev-Version 1.9.2  angekündigt. Die neue Version wird ein neues Socket-System haben, sowie ein Live SQL System in der Form, dass man via SQL alles regeln kann, was man auch als Client einstellen kann. Das öffnet die Wege zu einer vernünftigen Integration in Web-Systeme.

An der Stelle der Ankündigung wurde auch noch einmal Adam sehr dafür gedankt, dass er sich so sehr für Anope einsetzt.

Direkter Download von Anope 1.8.4 (Source): hier
Direkter Download von Anope 1.8.4 (Windows): hier
Direkter Download von Anope 1.8.4 (Windows mit MySQL): hier

Changelog von Anope 1.8.4:

3/10 A Added support for tracking permanent channels [ #00]
3/24 A Added logging of deleting and clearing XOP access lists [ #00]
2/9 F Fixed marking halfops as deopped, stops unsetting modes by them [#1136]
2/18 F Fixed listing unconfirmed nicks with suspended nicks to SA+ [ #00]
3/2 F Fixed a bug that could cause access entries to disappear [ #00]
3/13 F Fixed maximum hostname checking in HS SET and HS REQUEST [#1138]
3/13 F Fixed deleting force dropped nicks from the hs_waiting list [#1139]
3/13 F Fixed backing up 3rd party module databases more than once a day [#1140]
3/16 F Fixed os_info to display syntax errors if no command is entered [ #00]
3/29 F Fixed defcon to only apply its mode parameters when it’s on [#1146]
3/29 F Fixed numbering of memos when saved in SQL [#1149]
3/30 F Fixed module demos to work correctly on TS6 IRCDs [ #00]
4/3 F Fixed saving databases in readonly mode when using anoperc [ #00]

Abgelegt unter IRC-Technik | Keine Kommentare »

Erste Einblicke in MagIRC

Erstellt von Rhodan am 24. März 2010

MagIRC ist endlich da! Zwar ist es nur die Pre-Alpha Version, wo viele Sachen noch nicht funktionieren, aber es ist da. Wer möchte kann es sich gerne schon selbst installieren, allerdings ist der Code zur Zeit nur via SVN zugänglich, näheres auf der MagIRC Projekt-Seite.
Noch einmal ein paar Informationen zu MagIRC selbst: MagIRC ist der Nachfolger von phpDenora. Es ist aber nicht nur eine reine Statistik-Seite, sondern es ist eine Art CMS, denn es soll in Zukunft auch ein Webinterface für Anope sein und sich auch durch Plugins erweitern lassen. Für Statistiken usw. zapft es die Denora Datenbank – und für weitere Funktionen in Zukunft die Anope Datenbank an. Das Design soll in Zukunft auch noch einmal komplett überarbeitet werden. MagIRC nutzt die Smarty 3 Template Engine und technische Voraussetzungen sind PHP 5.2 sowie MySQL 5.
Ich habe es bereits getestet und ein paar Screenshots gemacht – ein paar Sachen sind dort zensiert, da MagIRC sie noch nicht versteckt (+s/+p Channels sowie Ulined-Server).

Screenshots vom MagIRC Frontend:
Weiterlesen »

Abgelegt unter IRC-Technik | Keine Kommentare »

Anope 1.8.3 veröffentlicht

Erstellt von Rhodan am 19. Januar 2010

Nach 6 Monaten wurde nun Anope 1.8.3 veröffentlicht. Die neue Version enthält einige Bugfixes und nun die offizielle Unterstützung für den InspIRCd 1.2. Ebenso wurde der Entschluss gefasst die Windows-Version mit Visual Studio 2008 vorzukompilieren, d.h. dass man in Zukunft die „Runtimes“ dafür installiert haben muss (Download). Einige Anope Modul-Autoren sind bereits schon früher auf die neue Visual Studio Version umgestiegen. Es wird empfohlen die neue Anope Version mit den vorhandenen Datenbanken und Modulen auf einem Test-Netz zu testen, um zu schauen ob auch alles reibungslos funktioniert. Aber das Anope Team empfieht so bald wie möglich auf die neue Version umzusteigen.

Download von Anope 1.8.3 (Source): hier
Download von Anope 1.8.3 (Windows): hier
Download von Anope 1.8.3 (Windows mit MySQL): hier

Abgelegt unter IRC-Technik | Keine Kommentare »